Pressestimmen

- perfekt abgestimmtes und sensibel agierendes Triospiel - enorme Klangfülle - faszinierendes Spiel auf dem Flügel

Klaus Mümpfer (Jazzpodium 06/15 - Jazzpages)

"heimlich, still & leise"

PdSK - Longlist - 2/2017

Oscar Peterson´s Easter Suite

Jazziges Passionskonzert vom Allerfeinsten

 

 

- ein Ohrenschmaus zu erleben, wie die exzellenten Musiker wunderbar miteinander kommunizieren und aufeinander eingehen.

 

- Speziell der Flügel intonierte so, wie wenn Meister Peterson persönlich an den Tasten sässe.

 

- Das Publikum zeigte sich begeistert und feierte das Trio ausgiebig.

 

- stehender Applaus.

 

Edgar Eberhard, Zürich,

Wallisellener Anzeiger, 20.04.17

 

Salute to Bach - Bach and More...

Wie Bach bis heute frisch klingt

Jazztrio eröffnete Bachwochen 2016 mit beeindruckendem Konzert

 

- Facettenreicher Bach im Jazzformat.

 

- Furiose Steigerungen, temperamentvolles Jazz-Glitzern auf den Tasten.

 

- Dass die drei auch getragene Töne ausformen können, bewiesen singendes Bass-Pizzicato, Besentupfer und klagendes Piano-Vorspiel zum Agnus Dei.

 

- Standing Ovations.

 

 

Hans Jürgen Becker,

Südkurier Konstanz, 28.11.16

"heimlich, still & leise"

Jazz als Meditation

 

 

 

- Sie wollten unbedingt mit ihrem neuen Programm in diesen Raum der Ruhe und des stillen Gedenkens:

 

- Gleich zweimal war das renommierte Bielefelder Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann in der „Capella Hospitalis“ zu erleben. Dort präsentierte die drei Musier erstmals die Werke ihrer neuen CD „heimlich, still & leise“. Beide Auftritte waren bereits lange im Voraus ausgebucht. (...)

 

Tarek Chafik, NW, 20.02.2017